Zeitgen?ssische Literatur (international)


Ein gro?er epischer Roman

Richard Powers Die Wurzeln des Lebens

In Richard Powers Erz?hl­welt ist alles mit­ein­an­der ver­knüpft. Die Men­schen sind mit­ein­an­der ver­wur­zelt wie ein Wald. Sie bil­den eine Fami­lie aus Freun­den, die sich zum Schutz der B?ume zusam­men­fin­den: der Sohn von Sied­lern, die unter dem letz­ten der aus­ge­stor­be­nen Kas­ta­ni­en­b?ume Ame­ri­kas leb­ten; eine junge Frau, deren Vater aus China eine Maul­beere mit­brachte; ein Sol­dat, der im freien Fall von einem Fei­gen­baum auf­ge­fan­gen wurde ...
Zum Buch
(D) 14,00 €

Band Nr. 3 der ?Jesus-Trilogie?

J.M. Coetzee Der Tod Jesu

J. M. Coet­zee unter­nimmt in sei­ner ?Jesus-Tri­lo­gie? eine Reise an das Ende erz?h­le­ri­scher Gewiss­hei­ten. Seine Figu­ren sind ans Land gespülte Men­schen. Sie alle sind auf der Suche nach einer Bedeu­tung, die über sie hin­aus­reicht, sie mit etwas ver­knüpft, das ihrem Leben ?Sinn? ver­leiht, so fra­gil er auch sei.
Zum Buch
(D) 24,00 €

Der Jahrhun­der­troman in Neuüber­setzung!

Gabriel García Márquez Hundert Jahre Einsamkeit

Gabriel Gar­cía Már­quez' bedeu­tends­ter Roman und einer der sch?ns­ten der Welt­li­te­ra­tur: Bild­haft und anek­do­ten­reich erz?hlt der Lite­ra­tur­no­bel­preis­tr?­ger Gar­cía Már­quez die hun­dert­j?h­rige Fami­li­en­ge­schichte der Bue­n­días - eine Geschichte von Sie­gen und Nie­der­la­gen, hoch­mü­ti­gem Stolz und blin­der Zer­st?­rungs­wut, unb?n­di­ger Vita­li­t?t und ihrem end­gül­ti­gem Unter­gang. Die ganze Tra­g?­die Latein­ame­ri­kas spie­gelt sich in der phan­tas­ti­schen Welt von Macondo.
Zum Buch
(D) 13,00 €

über den Zugang zu einem magischen Universum

Jorge Bucay Was M?rchen über dich erz?hlen

Jorge Bucay, Autor des Welt­best­sel­lers ?Komm, ich erz?hl dir eine Geschichte?, erkl?rt uns das Leben anhand von M?r­chen. In ?Was M?r­chen über dich erz?h­len? erz?hlt uns Jorge Bucay fünf­zehn alt­be­kannte M?r­chen und Legen­den ganz neu und zeigt, wie wir mit jedem Mal nicht nur die Geschichte anders lesen, son­dern uns selbst auch bes­ser ver­ste­hen ler­nen.
Zum Buch
(D) 24,00 €

Illustrierte Geschenk­ausgabe im Schmuck­schuber

Jane Austen Emma

Wie ?Stolz und Vor­ur­teil? ist ?Emma? aus der eng­li­schen Lite­ra­tur nicht mehr weg­zu­den­ken, ein Klas­si­ker des Gefühls und des Humors. Im Mit­tel­punkt steht die bezau­bernd Emma -- reich und ansehn­lich. Obwohl sie selbst nie­mals hei­ra­ten will, hat sie die fatale Idee, eine beson­ders gute Ehe­stif­te­rin zu sein. Aber alle ihre Bemü­hun­gen füh­ren nur zu Ver­wick­lun­gen und fehl­ge­lei­te­ten Flirts. Erst am Ende ent­deckt sie anstelle des Kal­küls ihr Herz, und es kommt gleich zu drei Hoch­zei­ten.
Zum Buch
(D) 38,00 €

Jetzt als Taschenbuch!

Christina Dalcher Vox

Als die neue Regie­rung anord­net, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hun­dert W?r­ter am Tag spre­chen dür­fen, will Jean McClel­lan diese wahn­wit­zige Nach­richt nicht wahr­ha­ben – das kann nicht pas­sie­ren. Nicht im 21. Jahr­hun­dert. Nicht in Ame­rika. Nicht ihr. Das ist der Anfang. Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wis­sen­schaft­le­rin nicht l?n­ger aus­üben. Schon bald wird ihrer Toch­ter Sonia in der Schule nicht l?n­ger Lesen und Schrei­ben bei­ge­bracht ...
Zum Buch
(D) 12,00 €

Eine spannende Abenteu­erreise nach Afrika

Petina Gappah Aus der Dunkelheit strahlendes Licht

Seit ihrer Jugend ist Petina Gap­pah von der Geschichte um David Livings­tone beses­sen – dem berühm­ten schot­ti­schen Mis­sio­nar und Afri­ka­for­scher, der sich des gro­?en geo­gra­fi­schen R?t­sels sei­ner Zeit ver­schrie­ben hatte, der Ent­de­ckung der Nil­quel­len. Aus Fas­zi­na­tion wurde ein Roman: Als Livings­tone 1873 auf der Suche stirbt, will seine treue Gefolg­schaft sei­nen Leich­nam in seine Hei­mat zurück­brin­gen.
Zum Buch
(D) 24,00 €

Eine erfrischend andere Liebes­kom?die

Andrew Sean Greer Mister Weniger

?Mis­ter Weni­ger? ist eine schrei­end komi­sche Lie­bes­ko­m?­die, die sich nicht um Kon­ven­tio­nen schert, ein Wun­der­mit­tel gegen Lie­bes­kum­mer und Trost für alle, die schon gemerkt haben, dass die Liebe manch­mal selt­same Wege geht. Der Schrift­stel­ler Arthur Weni­ger hat von allem ein biss­chen zu wenig. Wo ande­ren ein dickes Fell gewach­sen ist, schmückt ihn blo? die zarte Schale eines But­ter­kreb­ses. Um sich vor der Hoch­zeit sei­ner Lang­zeit­af­f?re Freddy zu drü­cken, führt der arg­lose Weni­ger tap­fer sein geschun­de­nes Herz spa­zie­ren – New York, Ber­lin, Mexico City, Kyoto –, Haupt­sa­che weg.
Zum Buch
(D) 12,00 €

Jetzt in der Fischer Taschen­Bi­bliothek!

Arundhati Roy Das Ministerium des ?u?ersten Glücks

In ihrem Roman ?Das Minis­te­rium des ?u?ers­ten Glücks? führt uns Arund­hati Roy, Auto­rin des Welt­best­sel­lers ?Der Gott der klei­nen Dinge?, an den unwahr­schein­lichs­ten Ort, um das Glück zu fin­den. Eine Reihe aus­ge­sto­?e­ner Hel­den ist hier mit ihrem Schick­sal kon­fron­tiert, aber sie fin­den eine Gemein­schaft, sie bil­den eine Fami­lie der beson­de­ren Art.

Auf einem Fried­hof in der Alt­stadt von Delhi wird ein hand­ge­knüpf­ter Tep­pich aus­ge­rollt. Auf einem Bür­ger­steig taucht unver­hofft ein Baby auf. In ...
Zum Buch
(D) 13,00 €

Udo Jürgens′erz?hle­risches Verm?chtnis

Udo Jürgens + Michaela Moritz Spiel des Lebens

Der Junge, der auf dem Bal­kon tanzt und davon tr?umt, ein Musi­ker zu sein. Der Maler, der sich im Café an seine Anf?nge erin­nert. Ein Tromm­ler, der auf dem fal­schen Kon­ti­nent gebo­ren ist. Sie alle sind Zaun­g?ste im Spiel des Lebens, aber es bedarf nur wenig, ihnen ins Ram­pen­licht zu hel­fen. In sehr per­s?n­li­chen Geschich­ten, die Udo Jür­gens wie sei­nen Roman mit Michaela Moritz ver­fasste, greift er die Stim­mung sei­ner Lie­der auf und ver­dich­tet sie zu einem ?Spiel des Lebens?.
Zum Buch
(D) 20,00 €

Leseempfehlungen

Neuerscheinungen in der Fischer TaschenBibliothek

  • Carlos Ruiz Zafón
?Das Labyrinth der Lichter?
  • Marina Keegan
?Das Gegenteil von Einsamkeit?
  • Chimamanda Ngozi Adichie
?Blauer Hibiskus?
  • Italo Calvino
?Der Baron auf den B?umen?
  • Carlos Ruiz Zafón
?Das Spiel des Engels?
  • Keri Hulme
?Steinfisch?
  • Michelle Cohen Corasanti

+
Jamal Kanj
?Das M?dchen, das die Hoffnung fand?
  • Jorge Bucay
?Der Innere Kompass?

Eine Auswahl internationaler Literatur

  • Christina Dalcher
?Vox?
  • Omar El Akkad
?American War?
  • Colson Whitehead
?Der letzte Sommer auf Long Island?
  • Elif Batuman
?Die Idiotin?
  • Lize Spit
?Und es schmilzt?
  • Jennifer Egan
?Manhattan Beach?
  • Lori Nelson Spielman
?Heute schon für morgen tr?umen?
  • Arundhati Roy
?Das Ministerium des ?u?ersten Glücks?
Zeitgen. Literatur (intern.)

Video

+
0 Artikel  0 €
男女做爰高清免费视频