Geschichte / Zeitgeschichte


über eine lebenswerte Zukunft - jetzt als Taschenbuch!

Harald Welzer Alles k?nnte anders sein

Heute glaubt nie­mand mehr, dass es unse­ren Kin­dern mal bes­ser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Sozio­loge und erprobte Zukunfts­ar­chi­tekt Harald Wel­zer ent­wirft uns eine gute, eine m?g­li­che Zukunft. Anstatt nur zu kri­ti­sie­ren oder zu lamen­tie­ren, macht er sich Gedan­ken, wie eine gute Zukunft aus­se­hen k?nnte.
Zum Buch
(D) 12,00 €

Gro?artiges, umfassendes Panorama europ?ischer Geschichte

Willibald Steinmetz Neue Fischer Weltgeschichte. Band 6

Der His­to­ri­ker Wil­li­bald Stein­metz erz?hlt, wie das Europa ent­stand, das wir heute ken­nen, von 1800 bis zum Aus­bruch des Ers­ten Welt­kriegs. Frei­heit und Gleich­heit waren die gro­?en Ver­spre­chen der Auf­kl?­rung, die nach 1789 auf dem gesam­ten Kon­ti­nent greif­bar wur­den. Doch das 19. Jahr­hun­dert wurde ein Zeit­al­ter der Wider­sprü­che: Das Stre­ben nach Demo­kra­tie stand neben natio­na­lis­ti­schen Ideen und Prak­ti­ken der Aus­gren­zung.
Zum Buch
(D) 78,00 €

Wie viel Staat muss sein?

Daron Acemoglu + James A. Robinson Gleichgewicht der Macht

Aus­ein­an­der­set­zun­gen zwi­schen riva­li­sie­ren­den Mili­zen in Libyen, Ein­schr?n­kung der Presse- und Demons­tra­ti­ons­frei­heit in der Tür­kei, Umer­zie­hungs­la­ger in Nord­ko­rea. Gegen­w?r­tig erle­ben wir viele Staa­ten als pro­ble­ma­tisch: sie sind ent­we­der geschei­tert, über­re­gu­liert oder des­po­tisch. Aber wie viel Staat ist denn eigent­lich not­wen­dig? Die Auto­ren geben hier­auf eine über­ra­schende und pro­vo­kante Ant­wort.
Zum Buch
(D) 28,00 €

Lebendig und fesselnd wie Istanbul selbst

Malte Fuhrmann Konstantinopel – Istanbul

Istan­bul ist eine Stadt der Viel­falt und der Wider­sprü­che, vol­ler Geschichte und Geschich­ten. Dort begeg­nen sich Chris­ten­tum und Islam, Europa und Asien, aber auch Herr­scher und Rebel­len, wie 2013 am Gezi-Park. Malte Fuhr­mann nimmt die­ses Ereig­nis, das er selbst mit­er­lebt hat, als Aus­gangs­punkt für seine Reise durch die Zei­ten, von Kon­stan­ti­no­pel unter Jus­ti­nian über die Erobe­rung der Stadt durch Meh­med II. bis hin zu Erdo?an.
Zum Buch
(D) 26,00 €

Der Kolonia­lismus der USA

Daniel Immerwahr Das heimliche Imperium

Das Ter­ri­to­rium der USA ist viel gr?­?er als die off­zi­elle Land­karte zeigt. Der ame­ri­ka­ni­sche His­to­ri­ker Daniel Immer­wahr ent­larvt, wie es gelang, ein gan­zes Welt­reich zu errich­ten, ohne dass die Welt es merkte. Zu den Ver­ei­nig­ten Staa­ten geh?r­ten (und geh?­ren zum Teil bis heute) unter ande­rem: die Phil­ip­pi­nen und Puerto Rico, ver­schie­dene Inseln im Pazi­fik sowie Teile Samoas. Einst Kolo­nien oder zur Aus­beu­tung von Roh­stof­fen annek­tiert, wur­den sie nach 1945 als Au?en­ge­biete der USA bezeich­net. In fes­seln­den Epi­so­den schil­dert Immer­wahr die Geschichte des ver­bor­ge­nen US-Impe­ria­lis­mus.
Zum Buch
(D) 26,00 €

Erheben wir uns. Rebellieren wir!

Extinction Rebellion Wann wenn nicht wir*

Extinc­tion Rebel­lion (XR) ist eine Bewe­gung, die in Eng­land ent­stan­den ist. Im April 2019 legte sie Lon­don meh­rere Tage lahm, gab der Innen­stadt mit Stra­?en- und Brü­cken­blo­cka­den ihr eige­nes Tempo und ihre eige­nen Far­ben - das Pink der Rebel­lion. Ziel ist es, mit Mit­teln des gewalt­freien zivi­len Unge­hor­sams auf die exis­ten­ti­elle Krise - das sich rasant aus­brei­tende Arten­ster­ben, was auch uns Men­schen erfasst - auf­merk­sam zu machen und einen Sys­tem­wan­del her­bei­zu­füh­ren. Das Buch ver­sam­melt Fak­ten über bereits sicht­bare Fol­gen der Kli­ma­krise und ruft zum Han­deln auf
Zum Buch
(D) 12,00 €

Wer l?st endlich unsere Probleme?

Philipp M?ller Isch geh Bundestag

?Der Auf­trag mei­ner Toch­ter ist ein­deu­tig: mit den Poli­ti­kern schimp­fen, weil die Toi­let­ten auf ihrer Schule ekel­haft sind und trotz­dem nicht saniert wer­den. Und wenn Super-Daddy schon­mal im Bun­des­tag unter­wegs ist, k?nnte er doch gleich noch ein paar andere Dinge anspre­chen: etwa, dass wir Jahr für Jahr einen unfass­ba­ren Reich­tum erwirt­schaf­ten, aber nur die aller­we­nigs­ten Men­schen daran teil­ha­ben las­sen.
Zum Buch
(D) 14,99 €

über die Tyrannei unseres Zeitalters

Bernard E. Harcourt Gegenrevolution

Die Poli­zei wird mit Droh­nen und Pan­zern auf­ge­rüs­tet, die über­wa­chung der eige­nen Bür­ger aus­ge­wei­tet, w?h­rend die Men­schen sich von digi­ta­len Ange­bo­ten ablen­ken las­sen: Ber­nard E. Har­court führt all diese The­men zusam­men und zeigt im Anschluss an Fou­cault, wie eine neue Regie­rungs­form ent­steht: Gespeist aus der mili­t?­ri­schen Stra­te­gie der Bek?mp­fung von Auf­st?n­den, benutzt sie das Argu­ment vom ?Kampf gegen Ter­ro­ris­mus?, um ein neues Herr­schafts­re­gime zu errich­ten. Des­sen Prin­zi­pien beru­hen auf umfas­sen­der Geheim­dienst­in­for­ma­tion, scho­nungs­lo­sem Tar­ge­ting von Min­der­hei­ten sowie einer Pro­pa­ganda, die beru­hi­gen soll.
Zum Buch
(D) 26,00 €

Vom Pulitzer-Preistr?ger Jared Diamond

Jared Diamond Krise

Nach den Best­sel­lern ?Arm und Reich? und ?Kol­laps? zeigt der Pulit­zer-Preis­tr?­ger Jared Dia­mond in sei­nem neuen und bis­her per­s?n­lichs­ten Buch, wie Natio­nen mit den gegen­w?r­ti­gen Kri­sen – Kli­ma­wan­del, soziale Ungleich­heit, gesell­schaft­li­che Pola­ri­sie­rung – erfolg­reich umge­hen k?n­nen. Sie müs­sen Kri­sen bew?l­ti­gen wie Men­schen per­s?n­li­che Schick­sals­schl?ge! Anhand der deut­schen Nach­kriegs­ge­schichte, Chi­les Umgang mit der Dik­ta­tur Pino­chets, Japans erzwun­ge­ner ?ko­no­mi­scher ?ff­nung 1853 und wei­te­rer ...
Zum Buch
(D) 26,00 €

überaus Lesenswert!

Liao Yiwu Herr Wang, der Mann, der vor den Panzern stand

Bis heute wir­ken die Fol­gen des Mas­sa­kers vom 4. Juni 1989 am Platz des Himm­li­schen Frie­dens in der chi­ne­si­schen Wirk­lich­keit nach. Liao Yiwu ver­sam­melt dazu bis­lang unver­?f­fent­lichte Texte. Er schreibt über den bis­her nicht iden­ti­fi­zier­ten Mann, der sich allein, mit Ein­kaufs­tü­ten in den H?n­den, einem Kon­voi von Pan­zern der Volks­be­frei­ungs­ar­mee in den Weg gestellt hat und damit zur Ikone des Wider­stands wurde. Er erz?hlt von dem Leben sei­ner Knast­brü­der und ver­?f­fent­licht erst­mals Briefe, die er damals aus dem Gef?ng­nis an seine Frau schrieb.
Zum Buch
(D) 12,00 €

Das Verm?chtnis eines Forschers und Autors

Ernst Klee Auschwitz – T?ter, Gehilfen, Opfer und was aus ihnen wurde

Ein ein-zi­g-ar-­ti-­ges Nach­-­schla-­ge-­werk zum Per-­so-­nal des Ver­-­nich-­tungs­-la-­gers Aus­ch­-witz. -Die-­ses Per-­so-­nen-­le-xi-­kon ist das letzte Werk von Ernst Klee, dem gro-?ar-­ti-­gen Jour-­na-­lis-­ten und His-­to-­ri-ker, der uner-­müd-­lich die Bio­-gra-­phien von NS-T?tern recher-chierte und doku-­men-­tierte. Ers­t-­mals sind hier s?m­t-­li-che T?ter, Gehil-­fen und zu Hilfs­-­diens-­ten gezwun­-­ge-­nen H?f­t-­linge eines nati­o-­nal-­so-zi­a-­lis-­ti-­schen Kon-zen-­tra-­ti-on­s-la-­gers dar­-­ge-­stellt – des Lagers, das zur Chif-fre für den Holo-­caust wurde: Aus­ch­-witz. In den knapp 4.000 ...
Zum Buch
(D) 18,00 €

Ein ergrei­fender Roman, der lange nachhallt

Emmanuelle Pirotte Heute leben wir

Die sie­ben­j?h­rige jüdi­sche Renée wird vom Dorf­pfar­rer ver­steckt. Als die Deut­schen erneut eine Gegen­of­fen­sive star­ten, über­gibt er Renée einem Sol­da­ten in ame­ri­ka­ni­scher Uni­form. Doch die Uni­form ist nur Tar­nung, der Offi­zier ist ein Deut­scher. Aber wie durch ein Wun­der geschieht pl?tz­lich das Unm?g­li­che: Im Moment, als der Offi­zier Mat­thias das M?d­chen erschie­?en will, ist er von Renée magne­ti­siert, von ihrem Blick, ihrer Leben­dig­keit, ihrem unver­fro­re­nen Mut.
Zum Buch
(D) 10,00 €

Jetzt als Taschenbuch!

Lyndal Roper Der Mensch Martin Luther

Die renom­mierte Oxford-His­to­ri­ke­rin Lyn­dal Roper hat sich auf­ge­macht, Luthers ganze Per­s?n­lich­keit zu ver­ste­hen, seine innere Welt und die Bezie­hun­gen zu sei­nen Freun­den nach­zu­voll­zie­hen. Dafür hat sie seine Schrif­ten und vor allem seine Briefe noch ein­mal neu gele­sen und zahl­rei­che Doku­mente über Luther und sein Umfeld aus­ge­wer­tet.
Sie schil­dert den Refor­ma­tor als Mann, der mit bei­den Bei­nen im Leben stand, als Men­schen aus Fleisch und Blut. Für Luther waren der K?r­per und die Sexua­li­t?t Teil des Mensch-Seins, er wollte den K?r­per vom Makel der Sünde befreien.
Zum Buch
(D) 18,00 €

Jetzt als Taschenbuch!

Mary Beard SPQR

Unkon­ven­tio­nell, scharf­sin­nig und zugleich aka­de­misch ver­siert – dies trifft nicht nur auf die hoch­re­nom­mierte Alt­his­to­ri­ke­rin und Cam­bridge-Pro­fes­so­rin Mary Beard selbst zu, son­dern auch auf ihre neue gro?e Geschichte des R?mi­schen Reichs und sei­ner Bewoh­ner. Scharf­sin­nig und lebens­nah erz?hlt Mary Beard die Geschichte eines Welt­reichs, l?sst uns Kriege, Exzesse, Intri­gen mit­er­le­ben, aber auch den r?mi­schen All­tag – vom ?rger in Miets­h?u­sern bis zu Cice­ros Schei­dung. Sie l?sst uns hin­ter die Legen­den und Mythen bli­cken, hin­ter­fragt sicher Geglaub­tes und kommt zu über­ra­schen­den Ein­sich­ten.
Zum Buch
(D) 18,00 €

Geschichte / Zeitgeschichte: eine Auswahl

  • Daniel Beer
?Das Totenhaus?
  • G?tz Aly
?Volk ohne Mitte?
  • ?Alfred Rosenberg?
  • ?Das Ausw?rtige Amt und seine umstrittene Vergangenheit?
  • ?Stalingrad?
  • ??Ich staune, dass Sie in dieser Luft atmen k?nnen??
  • Tilman Allert
?Der deutsche Gru??
  • G?tz Aly
?Die Belasteten?
  • G?tz Aly
?Europa gegen die Juden?
  • Kurt Bauer
?Die dunklen Jahre?
  • Mary Beard
?Kleopatras Nase?
Geschichte / Zeitgeschichte
0 Artikel  0 €
男女做爰高清免费视频